Archiv der Kategorie: Allgemein

Nowa Huta

Als ich morgens das Rollo in meinem Abteil hochzog und hinaussah, flog das Bahnhofsschild von Nowa Huta vorbei. Ich hatte den Namen dieses Krakauer Vororts bereits in meiner Kindheit gehört. Er klang vielversprechend futuristisch, wie eine Stadt aus einem Science-Fiction-Roman. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Schlafwagen II

Draußen dämmerte es. Ich schaltete die Leselampe über dem Kopfende meiner Liege ein und griff zu dem Buch, das ich für die Reise mitgenommen hatte: Isaak Babel, „Der Besuch der Kaiserin“. Babels Erzählungen, so hatte ich gedacht, wären eine gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Schlafwagen I

Der Zug fuhr lautlos in den Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen ein. Auch der Lautsprecher, der sonst die Züge ankündigte, blieb stumm. Auf dem blauen Bildschirm der Anzeigentafel stand „Wien“. Ich wollte aber nach Przemysl (ungefähr „Pschemüschel“ ausgesprochen). In der kleinen polnischen Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Trinken Sie ruhig Ihr Bier!

„Trinken Sie ruhig ihr Bier!“, rief Madame Nielsen quer durch das Café Schaubühne. Ich schreckte auf, dachte, jetzt werde ich Teil einer Performance. Denn Madame Nielsen ist eine dänische Autorin und Performancekünstlerin.  Sie sieht, ehrlich gesagt, ein bisschen wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Doppelkopf

Jedes Mal, wenn meine Großeltern zu Besuch kamen, wurde abends Doppelkopf gespielt. Das Kartenspiel, bei dem jeweils zwei gegen zwei antreten, hatte Tradition in unserer Familie. Gespielt wurde protestantisch korrekt nicht um Geld. Was allerdings nicht ganz stimmt, denn meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar